Türen

Aluminium und Stahl

Türen aus Aluminium

 

Es können isolierte oder unsisolierte Aluminiumprofile verbaut werden. Eine individuell wählbare Oberflächenbeschichtung verleiht der Türe ihre eigene Note.
Bei den Profilen verwenden wir verschiedene Ansichtbreiten und Bautiefen.
Anstelle einer Füllung aus Glas ist es auch möglich eine flächenbündige Vollblechfüllung auszuführen.

 

Durch die optimalen, bauphysikalischen Eigenschaften erfüllt unsere Aluminiumtüre die Anforderungen an die Minergie-Vorgaben.
Einen erhöhten Einbruchschutz kann durch zusätzlichen einbau von z.B. Mehrpunkt-Schlösser und Verbundsicherheitsglas (VSG)

IMG_3733.1

Brandschutz

Aluminium

 

Unsere Aluminiumtüren können wir ebenfalls als Brandschutztüren herstellen. Es werden dabei die Anforderungen an eine EI30 Türe erreicht, was den Schutz vor Feuer sicherstellt.

 

> mehr lesen zu Brandschutz

Oberflächenbehandlung

Aluminium

 

Die Oberfläche der Aluminiumprofile können nach Belieben mit einer RAL- oder NCS-Farbe lackiert werden. Eine spezielle Eigenschaft des Aluminiums erlaubt es, die Oberfläche in ihrer Farbe zu verändern. Dies geschieht durch eine chemische Reaktion, die als Anodisieren (Eloxal) bekannt ist. Hierbei kann man zwischen farblos bis hin zu farbigen Eloxalen wählen.
Durch das Anodisieren erhält die Aluminiumoberfläche einen besonderen metallischen Charakter.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Türen aus Stahl

 

Sind Sie auf der Suche nach einer Türe, die eine hohe Stabilität und gute statische Eigenschaften aufweist?

Dann sind unsere Türen aus Stahl genau das Richtige für Sie.
Wie auch bei den Aluminiumtüren können die Stahltüren ebenfalls mit einer individuellen Oberflächenbehandlung versehen werden (ausgenommen Anodisation - nur bei der Variante aus Aluminium möglich).

 

Speziell zu den Stahltüren ist zu sagen, dass es die Möglichkeit einer grossen, verblechten Rahmenverbreiterung mit individuell erstellten und verschweissten Blechprofil-Kombinationen gibt.
Dies ermöglicht das Maximum Ihrer Türgrösse herauszuholen.

Einen erhöhten Einbruchschutz kann auch hier durch verschiedene zusätzliche einbruchhemmende Elemente gewährleistet werden. Dies ist je nach Bedarf anpassbar.

Brandschutz

Stahl

 

Benötigen Sie einen Brandschutzabschluss mit einer hohen Feuerwiderstandsfestigkeit, dann erreichen Sie dies mit unseren Brandschutztüren aus Stahl. Hierbei können Sie aus den Versionen EI30, EI60 oder EI90 wählen.

 

> mehr lesen zu Brandschutz

Oberflächenbehandlung

Stahl

 

Bei den Stahlprofilen kann man aus der Vielzahl der RAL- und NCS-Farben auswählen, was jedes Fenster individuell macht.
Aufgrund der Eigenschaften des Stahls ist es hier nicht möglich die Oberfläche zu anodisieren.

Einbruchschutz

 

Die Sicherheit vor Einbruch kann durch das zusätzliche Ausrüsten von Mehrpunkt-Schlösser und den entsprechenden Verbundssicherheitsgläser (VSG) erreicht werden.
Im Bereich des Einbruchschutzes gibt es verschiedene Stufen.

 

Einbruchschutz Stufe Täter Verwendete Gegenstände Widerstandsdauer
RC1 N Gelegenheitstäter Einsatz körperlicher Gewalt (Vandalismus) -
RC2 N Gelegenheitstäter Einfaches Werkzeug wie Schraubenzieher, Zange, Keil 3 Min
RC2 Gelegenheitstäter Einfaches Werkzeug wie Schraubenzieher, Zange, Keil 3 Min
RC3 Gelegenheitstäter oder erfahrener Täter Der Täter setzt zusätzliches Hebelwerkzeug ein 5 Min
RC4 Erfahrener Täter Setzt zusätzlich Säge und Schlagwerkzeug ein 10 Min
RC5 Erfahrener Täter Setzt zusätzlich Elektrowerkzeug ein 15 Min
RC6  Erfahrener Täter  Setzt zusätzlich grössere Elektrowerkzeuge ein  20 Min

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne.