Hinterlüftete Glasfassade

Hinterlueftete.Fassade.Web

Das Prinzip

 

Diese Fassade aus Glas besteht aus einer Unterkonstruktion aus Metall sowie aus einer Dämmung, die direkt auf dem Mauerwerk verbaut wird.

 

Die Verkleidung bei diesem Fassadentyp besteht aus Glas, das punktgehalten ist oder oben und unten mit individuellen Glashalteprofilen ausgeführt wird.
Das Glas (ESG oder VSG) wird nach Ihren Wünschen rückseitig mit einer speziellen Emailfarbe lackiert.

 

Ein System viele Möglichkeiten

 

Bei der Pfosten-Riegel Konstruktion besteht die Fassade aus Metallständerprofilen, die statisch tragend auf der Gebäudeinnenseite und den Riegel, der zur Glaslastaufnahme an die Pfosten verschraubt werden.

PR-Fassade.01

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne.